Neuropsychologie

 

Neuropsychologische/kognitive Behandlung

Die neuropsychologische / kognitive ergotherapeutische Behandlung umfasst alle kognitiven Störungsbilder und wird in unserer Praxis mit einem ganzheitlichen Ansatz durchgeführt.

Kognitive Funktionen umfassen geistige Fähigkeiten und Leistungen wie:

  • Aufmerksamkeit
  • Reaktion
  • Konzentration
  • Wahrnehmungsfähigkeit
  • Gedächtnis
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Handlungsplanung
  • Selbststeuerung
  • Dyspraxie
  • Psychische Stabilität
  • etc.

 

Sind eine oder mehrere dieser Funktionen durch entsprechende Erkrankungen oder Unfälle beeinträchtigt, so kann dies zu Problemen in Alltag, Beruf und Familie oder Freizeit führen.

Neben einer umfassenden Diagnostik, unterstützt durch das Programm Reha Com, bieten wir eine ganzheitliche Behandlung bei den entsprechenden Störungsbildern.

Dabei arbeiten wir auch mit den folgenden Computerprogrammen:

  • Reha Com
  • Cogpack
  • Fresh Minder 2 + 3

Des weiteren kommen lebenspraktische Übungen sowie visuelle (sehen), linguistische (sprechen), taktile (berühren), auditive (hören) und praktische Übungsformen zum Einsatz.

Bei folgenden Krankheitsbildern können wir helfen:

  • Schlaganfall / Gehirnblutungen
  • Schädel-Hirn-Trauma (SHT)
  • Nach Tumor-Operationen am Gehirn
  • Onkologische Erkrankungen
  • Demenz im Anfangsstadium
  • AD(H)S bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Altersbedingte Gedächtnisstörungen
  • alle Erkrankungen, bei denen die kognitive Leistungsfähigkeit beeinträchtigt ist.

Die Therapeuten in unserer Praxis sind fachlich auf dem neuesten Stand und helfen Ihnen gern weiter. Wir stehen Ihnen aber auch für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.